Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

Diese Seite Drucken

Sozialpädagogische Arbeitsinitiativen

Menschen, die über längere Zeit ohne Beschäftigung waren oder den Einstieg in die Arbeitswelt noch nicht geschafft haben, sind eine besondere Risikogruppe für Sucht- und Missbrauchsverhalten. Wir vermitteln dem Fachpersonal von sozialpädagogischen Arbeitsinitiativen Hintergrundwissen über Sucht, Frühintervention bei gefährdeten ProjektteilnehmerInnen sowie einen Überblick über Präventionsmöglichkeiten.

 

Angebote für Sozialpädagogische Arbeitsinitiativen:

  • Fachberatung, Coaching und Projektentwicklung
    Auseinandersetzung mit aktuellen Problemen und Strukturen; Erarbeiten eines maßgeschneiderten Programms für das jeweilige arbeitspädagogische Projekt.
    Weitere Informationen
  • Seminar für Mitarbeiter/innen Sozialpädagogischer Initiativen:
    "Umgang mit konsumierenden Jugendlichen"
    Grundlagen von jugendlichem Konsum- und Missbrauchsverhalten,    Erarbeiten eines konstruktiven Umgangs mit konsumierenden Jugendlichen
    Weitere Informationen
  • Workshop für Jugendgruppen in Sozialpädagogischen Initiativen:
    "Talk about:  Konsum/Genuss/Rausch"

    Jugendliche reflektieren ihren eigenen Umgang mit psychoaktiven Substanzen, mit Rausch und Risiko
    Weitere Informationen
  • Spezialseminare für Mitarbeiter/innen Sozialpädagogischer Initiativen
    Diese Veranstaltungen sind offen ausgeschriebene Seminare, bei denen auch Einzelanmeldungen möglich sind:

    "Alles was turnt – von Pilz bis Pot"
    Die gängigsten psychoaktiven Substanzen, ihre Merkmale und Gefahren
    Weitere Informationen

    "Rausch und Recht"
    Gesetzliche Regelungen im Zusammenhang mit Jugendarbeit und Suchtmittelkonsum
    Weitere Informationen

    "Wenn Essen krank macht"
    Informationen über Essstörungen, Präventionsmöglichkeiten, Früherkennung und einen konstruktiven Umgang mit Betroffenen
    Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner zum Thema Sozialpädagogische Initiativen

Mag. (FH) Andreas Reiter, MA

Abteilung Außerschulische Jugend und Arbeitswelt

andreas.reiter(at)praevention.at

T +43 (0) 732 77 89 36 - 25