Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

Diese Seite Drucken

Bildungsangebote für Lehrkräfte

Unser Institut bietet für Lehrkräfte zahlreiche, zumeist kostenlose, Weiterbildungsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen der Suchtvorbeugung an:

 

Vortrag Sucht und Suchtvorbeugung in der Schule:
Wir bieten für Lehrerinnen und Lehrer an APS, AHS, BMHS und Berufsschulen einen Impulsvortrag zu den Themen Sucht und Suchtvorbeugung.
Weitere Informationen
 

PH-Seminare:
Weiterbildungsveranstaltungen des Instituts Suchtprävention, die über die Pädagogische Hochschule OÖ gebucht werden können.
Weitere Informationen

 

SCHILF "Step by Step":
Schulinterne Fortbildungen zum Thema Früherkennen und Handeln - Hilfe für (sucht)gefährdete Schüler/innen.
Weitere Informationen

 

Lehrgang "Koordinator/in für Suchtprävention":
Ein Lehrgang zur schulischen Suchtvorbeugung - für Lehkräfte, Schulleiter/innen, Schulärztinnen und -ärzte an AHS und BMHS.
Weitere Informationen

 

 

Masterlehrgang Sucht- und Gewaltprävention
in pädagogischen Handlungsfeldern:
Im Zentrum dieser akademischen Ausbildung steht ein starker Praxisbezug, der auf theoretisch-wissenschaftlichen Grundlagen sowie einem interdisziplinären Zugang basiert.
Weitere Informationen