Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

Diese Seite Drucken

Workshops für Lehrlinge

Lehrlinge befinden sich in einer Phase ihres Lebens, in der viele Bereiche erst entwickelt und festgelegt werden, so auch die Konsumgewohnheiten und Einstellungen zu Alkohol, Nikotin oder anderen psychoaktiven Substanzen. Unsere Lehrlingsangebote setzen daher besonders auf die Förderung jener persönlicher Fähigkeiten, die vor Sucht schützen können.

 

Wir bieten folgende Lehrlings-Workshops an:

 

  • "Talk About" – Workshop für Lehrlinge im 1. und 2. Lehrjahr 
    Ziel dieses 3-stündigen Workshops ist neben der Informationsvermittlung die Auseinandersetzung mit den persönlichen Ressourcen und Stärken: Was kann ich tun, damit es mir gut geht? Welche Alternativen gibt es zum Substanzkonsum?
    Weitere Informationen 

  • Rausch und Risiko –Workshop für Lehrlinge im 3. und 4. Lehrjahr
    Ziel dieses 3-stündigen Workshops ist es, mit den Jugendlichen gemeinsam den Zusammenhang zwischen Rausch und Risiko zu erarbeiten und Möglichkeiten der Risikominimierung zu diskutieren.
    Weitere Informationen
  • Rausch und Risiko XL – Erlebnispädagogischer Workshop für Lehrlinge im 3. und 4. Lehrjahr
    Ziel dieses 6-stündigen Workshops ist es, mit den Jugendlichen den Zusammenhang zwischen Rausch und Risiko zu erarbeiten und Möglichkeiten der Risikominimierung zu diskutieren. Die Auseinandersetzung erfolgt dabei nicht nur auf theoretischer Ebene, sondern wird mithilfe erlebnispädagogischer Übungen auch erfahrbar gemacht.
    Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin:

Mag. Tanja Schartner, MA

Abteilung Außerschulische Jugend und Arbeitswelt

tanja.schartner(at)praevention.at

T +43 (0) 732 77 89 36 - 42