Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

Diese Seite Drucken

"Rausch und Risiko": Workshop für Lehrlinge im 3. und 4. Lehrjahr

Ziel dieses Workshops ist es, mit den Jugendlichen gemeinsam den Zusammenhang zwischen Rausch und Risiko zu erarbeiten und Möglichkeiten der Risikominimierung zu diskutieren. Darüber hinaus werden die TeilnehmerInnen anhand von Fallbeispielen für Themen wie Gruppendruck, Suchtentwicklung und Interventionsmöglichkeiten sensibilisiert. Idealerweise haben die Lehrlinge zuvor bereits den Workshop „Talk About“ (1. und 2. Lehrjahr) besucht.

 

Zielgruppe: Lehrlinge im 3. und 4. Lehrjahr - aus Betrieben in Oberösterreich

 

Inhalte:

 

  • Was bewirken Alkohol und andere psychoaktive Substanzen im Körper?
  • Selbst- und Fremdgefährdung im Rausch
  • Regeln zur Risikominimierung („Harm Reduction“)
  • Sensibilisierung für Alternativen zum Substanzkonsum
  • Wo bekommt man (professionelle) Unterstützung?

Seminarausschreibung


Referent/in:
Mitarbeiter/in des Instituts Suchtprävention

Veranstaltungsort: Institut Suchtprävention, Hirschgasse 44, 4020 Linz

Dauer: 3 Stunden

Kosten: 95 Euro pro Stunde zzgl. 10 % Umsatzsteuer und allfällige Fahrkosten

Teilnehmerbeschränkung:
maximal 14 Personen

Organisation: Terminvereinbarung auf Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin:

Mag. Tanja Schartner, MA

Abteilung Außerschulische Jugend und Arbeitswelt

tanja.schartner(at)praevention.at

T +43 (0) 732 77 89 36 - 42