Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

Diese Seite Drucken

Talk About… Konsum, Genuss, Rausch

Ziel dieses Workshops ist neben der Informationsvermittlung die Auseinandersetzung mit den persönlichen Ressourcen und Stärken: Was kann ich tun, damit es mir gut geht? Welche Alternativen gibt es zum Substanzkonsum?

 

Zielgruppe:
Jugendgruppen der offenen oder verbandlichen Jugendarbeit sowie aus Vereinen

 

Inhalt:

 

  • Ursachen und Entstehungsformen von Sucht
  • Persönliche Schutzfaktoren
  • Reflexion des eigenen Konsumverhaltens
  • Konsumformen

 

Referent/in: Mitarbeiter/in des Instituts Suchtprävention

 

Veranstaltungsort: nach Vereinbarung

 

Dauer: 2,5 Stunden

 

Kosten: 45 Euro pro Stunde, plus Fahrtkosten u. Mwst.

 

Teilnehmerbeschränkung: mindestens 10, maximal 14 Personen

 

Organisation: Terminvereinbarung auf Anfrage

Hinweis: Im Sinne der nachhaltigen Auseinandersetzung mit dem Thema ist eine Vor- und Nachbereitung wünschenswert. Wir senden Ihnen gerne Unterlagen und Materialien mit detaillierten Ablaufbeschreibungen zu.

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Außerschulische Jugend:

Mag. (FH) Andreas Reiter, MA
Abteilung Außerschulische Jugend und Arbeitswelt
andreas.reiter(at)praevention.at
T +43 (0) 732 77 89 36 - 25