Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

Diese Seite Drucken

Fernsehen und Digitale Medien im Kindergartenalter

Die Auseinandersetzung mit dem Thema „Fernsehen und digitale Medien“ bereits in frühem Kindesalter trägt dazu bei, ungünstige Mediennutzungsweisen gar nicht erst entstehen zu lassen bzw. die praktizierte Mediennutzung zu überdenken. Das Institut Suchtprävention bietet mit „Elterntipps – Fernsehen und digitale Medien im Kindergartenalter“ ein Gratis-Angebotspaket für Kindergärten, die das Thema Fernsehen und digitale Medien im Rahmen ihrer Elternarbeit behandeln wollen.

Die 12 Motive und Infos zum Durchblättern

Das Paket umfasst:

 


Das Angebotspaket „Elterntipps – Fernsehen und digitale Medien im Kindergartenalter“ ist für die Kindergärten kostenfrei. Lediglich für den Versand von Plakaten und Freecards entstehen den Empfängern Versandkosten.

 

Die einzelnen Elemente (Plakate und Freecards | Elternvortrag | interne Fortbildung) können auch seperat gebucht werden!

 

Für die Terminvereinbarung eines Elternvortrags bzw. einer internen Fortbildung für Ihr Kindergartenteam setzen wir uns nach Ihrer Bestellung zeitnahe mit Ihnen in Verbindung!

 

Weiter zur Online-Bestellung

Ihr Ansprechpartner:

Mag. Franz Gschwandtner
Abteilung Schule - Familie - Kinder
franz.gschwandtner(at)praevention.at
T +43 (0) 732 77 89 36 - 28