Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

25.11.2021

Veranstaltung Thema: Vortragsvideo Univ.-Prof. Karina Weichold

Aufgrund der Corona-Situation unsere Veranstaltung Thema 2021 - Förderung von Lebenskompetenzen im digitalen Zeitalter - am 17.11.2021 erstmals im Online-Format statt. Rund 80 Teilnehmer/innen, viele von ihnen aus dem Bereich Schule, waren live mitdabei und verfolgten die spannenden Beiträge von Univ.-Prof. Dr. Karina Weichold (Universität Jena) und Mag. Peter Eberle, MA vom Institut Suchtprävention der pro mente OÖ sowie drei "Best Practice"-Beispiele gelungener Lebenskompetenzförderung aus OÖ Schulen.

Das Hauptreferat von Karina Weichold ist nun online verfügbar. Prof. Weichold leitet an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena die Professur für Psychologie und lehrt u.a. in den Bereichen Entwicklungspsychologie, Entwicklungspsychopathologie und Lebensspannenpsychologie und hat regelmäßige Lehraufträge an verschiedenen europäischen Universitäten, u.a. auch im Rahmen des Master- und Hochschullehrgang für „Sucht- und Gewaltprävention in pädagogischen Handlungsfeldern“ in Linz.

In ihrem Online-Referat im Rahmen der Veranstaltung Thema hat sich Prof. Weichold dem Bereich Lebenskompetenz und Digitalisierung gewidmet. Wir freuen uns, dass wir Ihnen den Mitschnitt des Vortrages sowie die wichtigsten Fragestellungen aus der anschließenden Diskussion zur Verfügung stellen können!

>>> zu den Videos