Logo

QUELLE: http://www.praevention.at

Diese Seite Drucken

Führungskräfteseminar "Gesund führen - sich selbst und andere"

Das Belastungsempfinden von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie die Fähigkeit berufliche Anforderungen positiv zu bewältigen, hängen eng mit dem Arbeitsklima und dem Ausmaß von sozialer Unterstützung durch Führungskräfte und KollegInnen zusammen. Führungskräfte haben Einfluss auf die Arbeitsorganisation und das Klima der Zusammenarbeit und somit eine nicht zu vernachlässigende
„Trumpfkarte“ in der Mitarbeiterförderung in den Händen. Gleichzeitig sind Führungskräfte selbst starken Belastungen ausgesetzt und nicht selten in ihrer Gesundheit gefährdet.

 

Diese Weiterbildung soll Führungskräfte unterstützen, sich eigener Strategien zur Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit bewusst zu werden und legt einen Focus auf die Zusammenhänge von Führungsverhalten und der Entstehung bzw. Vermeidung von psychosozialen Belastungen bei MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz. Eine frühzeitige Wahrnehmung von Belastungsanzeichen und eine fürsorgliche frühe Intervention können einen wichtigen Beitrag leisten, dass sich diese ersten Belastungen nicht in psychosozialen Problemen oder in Suchtverhalten manifestieren.

 

Zielgruppe: Führungskräfte, Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Personalentwickler, Unternehmensleiter

 

Inhalt:

  • Gesunde Selbstführung als Basis für gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung
  • Zusammenhänge von Führungsverhalten und Mitarbeitergesundheit
  • Dimensionen und Instrumente gesundheitsförderlicher Führung
  • Konstruktiver Umgang mit ersten Belastungsanzeichen bei MitarbeiterInnen
  • Gesprächsführung und Fallbeispiele

 

Referenten/innen: Mitarbeiter/in Institut Suchtprävention

 

Kosten: 

  • firmeninternes Tagesseminar: 1.700,- zuzüglich Fahrtkosten und 10 % MWSt.
  • offen ausgeschriebenes Tagesseminar: 150,-- plus 10% MwSt./pro Teilnehmer

Ihr Ansprechpartner zum Thema Betriebliche Suchtprävention:

Herbert Baumgartner, MA

Leitung Abteilung Außerschulische Jugend und Arbeitswelt

herbert.baumgartner@praevention.at

T +43 (0) 732 77 893-16